Blog

Paso Doble tanzen im Schnee? Tanzlehrer Robert beweist es euch und zeigt sich in einer typisch erhobenen und eleganten Tanzhaltung im Paso Doble. Am Tag des Fotoshootings war es eisig kalt, das weRK36-Team fror, doch der junge Torero Roberto nahm den Kampf gegen einen Berliner Stier auf. Der Paso Doble "Doppelschritt" ist ein sehr schneller lateinamerikanischer Tanz, wenn nicht sogar der schnellste Tanz auf Erden. Im Tanzsport, bei lateinamerikanischen Turnieren ist der stolze und feurige Paso Doble ab der B-Klasse noch...

Es ist kalt geworden. Mit Daunenjacke, dickem Schal und Wollmütze spazieren wir durch Berlin. Jeden Sonntag tanzen wir uns warm. Ob Cha-Cha-Cha oder einen schwungvollen Wiener Walzer…alle Tanzfreunde von weRK36 legen eine heiße Sohle auf das Parkett. Es ist warm geworden. Locker mit Lederjacke, Schal und Hut spazieren wir durch Berlin. Jeden Sonntag tanzen wir einfach weiter bis zum Sonnenuntergang und darüber hinaus. Ob Samba oder einen rasanten Quickstep…alle Tanzfreunde von weRK36 zieht es munter über das Parkett. Der rote Teppich wird ausgerollt,...

Der 6. Januar 2013, Tag der Heiligen drei Könige, geht in die Geschichte als erster Tanzunterrichtstag von weRK36 ein. Während drei deutsche Bundesländer Gold, Weihrauch und Myrrhe geschenkt bekommen haben, wurde Berlin mit einer weiteren Tanzschule gesegnet. Als es 16 Uhr schlug, begrüßte Robert seine TanzschülerInnen des ersten Tanzwerks. Robert, sichtlich ein wenig nervös und stets das Gefühl des „geflasht sein“ inne zu haben, setzte den ersten weRK36-Tanztag im Zeichen der Rumba. Hierbei gilt es nicht die Rumba mit den Richtlinien...

Nun gehen wir mit großen Schritten dem Jahreswechsel entgegen und bei all der Planung und all den Vorbereitungen vergeht die Zeit wie im Fluge. Wir sind so froh über das, was wir ins Leben gerufen haben und hoffen, dass ihr euch ebenso darüber freut. Die 50-er Schallmauer auf unserer Facebook-Seite wurde geknackt, wir sind online und die ersten Anmeldungen trudeln bei uns ein. An dieser Stelle möchte ich mich übrigens ganz herzlich bedanken bei all meinen treuen Schülern und Schülerinnen für die...

Während andere sich zurzeit in das Weihnachtsgetümmel stürzen, nach passenden Geschenken suchen und sich ein oder mehrere Gläser Glühwein gönnen, gibt es ein Duo, das beschlossen hat, eine eigene Tanzschule in Berlin zu gründen. Sie sind am Kreieren, Werken, Rennen und natürlich am Tanzen. Auch wenn die zukünftigen Räumlichkeiten von weRK36 noch nicht feststehen, gibt es doch zumindest ein vorübergehendes Büro, das in das Zuhause eines der Gründer einquartiert wurde. Die Gründer, das Duo von weRK36, sind Robert und Katharina. Da auch...