Design

Den Frühjahrsputz haben wir dieses Jahr verpasst. Wir haben dafür den 3. Oktober als Renovierungstag erklärt. Ja wo andere frei haben, fangen andere an erst richtig zu arbeiten ;-) Wir haben in den Farbtopf getunkt und herausgekommen ist eine neue bunte Farbwelt an den unscheinbaren Orten. Ich liebe Veränderungen und umso schöner ist es, dass ich einen Ort wie das weRK36 habe, wo ich ständig experimentieren, neue Farbe an die Wand bringen darf, mich künstlerisch einbringen und mein Faible fürs Einrichten ausleben...

Nachdem am Mittwochabend um 22 Uhr alle Schüler die Tanzschule weRK36 verlassen haben, holten wir den Besen, die Putzeimer und Spezialreiniger hervor. Tische, Stühle, das Sofa wurden beiseite geräumt und dann wurde gründlich in allen Ecken bis Mitternacht geputzt und geschrubbt. Nach einer sehr kurzen Nacht haben wir am nächsten Morgen um 10 Uhr die Ölung starten lassen. Robert kroch auf dem Tanzboden rum und verschmierte das schon sehr blasse und trockene Eichenparkett mit einer dicken Öl-Schicht. Wir haben uns für die Farbe...

Unsere Glasscheiben haben eine großbedruckte Beschriftung erhalten und machen sie nun "vogelsicher" bzw. geh- und tanzsicher. Sie ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch noch stylish gut aus. Ab und an kam es wieder vor, dass einige Tänzer sowie Tanzlehrer dicht an unsere Scheiben gerieten, mal vorsichtig, mal mit ordentlich Wums. Um zukünftig die blauen Flecken zu vermeiden ;-) haben wir uns für eine große Beschriftung entschieden. mini.werk, bar, café und blau.werk und werk36 zieren nun die Glaswände auf der 2....

Wohnlich wird es bei uns im weRK36. "Hier möchte ich wohnen", schwärmen die Tanzschüler. Das weRK36 hat zusätzliche Räume ausgebaut und nach und nach wird es immer gemütlicher im 2. Obergeschoss der AMBEG-Höfe. Die Garderobe hat ihre ersten Kleiderstangen erhalten - Kupferrohre zusammen geschweißt und Schuhablagen wie unten im Erdgeschoss. Der Flur hat zusätzlich eine Zeitschriftenwand erhalten; bei einer längeren Pause schnappt man sich ein Journal und verweilt in unseren hellen Räumen. Das mini.werk, der vordere Saal, der minimalistisch (daher mini) und...

Aus backe, backe Kuchen wird schnell baue, baue Tanzschule. Statt Plätzchen zu backen baut das weRK36 gerade aus und erweitert sich um 2 weitere Räume. Es wurde der Turbogang eingeschaltet und das neue Tanzparkett liegt bereits. Die neue Fläche beträgt wie im Erdgeschoss eine Größe von etwa 230 qm. Das Parkett wurde verlegt, geölt und die Toilettenräume fertig gestellt. Während im Erdgeschoss die Toiletten im Industrie-Look gehalten sind, hat sich das weRK36-Team im 2. Obergeschoss für einen Vintage-Look entschieden. Der Boden...

Jetzt ist es offiziell. Wir erweitern uns und bekommen 2 neue Tanzräume, einen großen Saal und einen kleineren Raum. Die neuen Tanzflächen befinden sich im 2. Obergeschoss in den AMBEG-Höfen am Sachsendamm 93 / Ecke Tempelhofer Weg 70. Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir uns um 2 Tanzflächen erweitern. Wie bereits vor ca. 2 Jahren stehen wir erneut auf einer leeren Fläche. Nach diversen Skizzen wie unsere neuen Räume aussehen sollen und andere Planungen, wurden jetzt die Wände...

Wenn es draußen nur grau ist und kein Weiß in Sicht, dann muss das Weiß nach drinnen verlagert werden. Im weRK36 herrscht weiße Weihnacht. Weißer Tannenbaum mit natürlich grünen und blauen, türkis farbenen Kugeln, ganz in der Werksfarbe. Wir wünschen euch schöne Adventstage! Ein paar Dezembertage sind bereits angebrochen und wir sind schon längst in Weihnachtsstimmung. Weihnachtssterne hängen im Werk, Weihnachtskugeln baumeln über den Tresenbereich, ein weißer Weihnachtsbaum erstrahlt im Saal und nicht zu vergessen die Weihnachtsmusik, die aus den Werksboxen...

Black is back, Schwarz ist zurück. Unsere Backsteindecke trägt das kleine Schwarze. Elegant und modern hängen die neuen schwarzen Lampen. Das kleine Schwarze von oben bildet einen Kontrast zur bunten Stuhlwelt von unten. Schwarz symbolisiert die Nacht und genau zu dieser Zeit ist die Hauptbetriebszeit der Tanzschule weRK36. Am Abend bis hin zur Nacht wird getanzt, etweder in einem Tanzkurs oder auf einer Milonga. Die Farbe Schwarz wirkt geheimnisvoll und symbolisiert Neugier. Geheimnisvoll bleibt es auch im Sommer bei uns, denn...

Es graut so grau wenn weRK36's Säulen neu erblühen. Das kreative Loft erhielt in den letzten Tagen einen neuen Anstrich. Ein sattes Grau verziert nun die Säulen. Alle Jahre ist ein neuer Farbanstrich fällig. Zu unserem Tango Argentino Highlight "flor de noche" soll alles glänzen. Pünktlich zum Valentinstag, am 14.02.2015 beginnen wir mit der Tango Café Milonga von 16 - 20 Uhr, bei unwiderstehlichem Cappuccino und Kuchen. Torsten Moebis leitet musikalisch dieses Event und Susanne von NOSOLOTANGO eröffnet ihren zweiten Showroom ihrer...

Bis kurz nach Mitternacht bastelten wir an der Silvester-Neujahrs-Dekoration in der Tanzschule weRK36. Die Weihnachtssterne wurden abgehangen und neue Lampen für den Rutsch ins 2015 kreiert. Durch Zufall entdeckten wir die Türvorhänge aus Kunststoff mit runden Plättchen in Silber, Kupfer und Gold im Rahaus. Schnell besorgten wir noch im Bastelladen ein paar Drahtringe in verschiedenen Größen und nun konnte es losgehen. Die Vorhänge wurden auseinander genommen, die Plättchen kreisförmig an dem Ring befestigt. Es sind sehr glamuröse Lampenschirme entstanden und verleiht...