Archive

Am 16. März haben sich Amelie und Tana mit einigen Tanzkids auf den Weg in die Stadthalle von Hohen Neundorf gemacht. Im Rahmen der Berlin Open, einem Line Dance Turnier, fand die Kids Challenge statt. Ein Wettbewerb, bei dem man Punkte sammeln kann, in dem man eine vorgegebene Choreografie vortanzt. Da die Kids vom weRK36 vorher noch nie Wettkamp-Luft geschnuppert hatten, hat sich das Kindertanz-Team vom weRK36 dafür entschieden, am Wettbewerb mit der Challenge 1 mitzumachen. Hier stand eine Choreografie fest, die zum Song...

Wer unseren Blog hier regelmäßig verfolgt, der liest viel, wenn es ums weRK36 geht. Wir berichten über Events und was man bei uns so lernen kann. Für den aktuellen Blog-Beitrag bin ich als tanzende Reporterin Tana durchs Team gehuscht und hab mal nachgefragt. Tana: Liebe Jutta, seit vielen Jahrzehnten unterrichtest du. Was ist deine Motivation? Jutta: Tanzen ist das schönste Hobby zu Zweit. Und das Menschen jeden Alters beizubringen ist meine Motivation seit je her. Tana: Auch Silke hat schöne Worte für ihre Motivation...

Wow - noch eine Woche danach kommen wir noch immer nicht aus dem Staunen raus. Was war das für ein wunderschönes Fest zu unserem 11-Jährigem Jubiläum? So viele Nachrichten erreichten uns hinterher, dass diese Feier so liebevoll und herzlich gestaltet wurde und für jeden etwas dabei war. Viel zu schnell ging die Zeit vorüber und die meisten Gäste blieben bis zur letzten Sekunde des fantastischen Tanzabends. Das Feedback ist für unser Team so wichtig, da wir den Abend natürlich immer ein...

Am Samstag, den 13. Mai wachten wohl einige Kinder in Schöneberg früh auf, denn die Aufregung vor dem Auftritt auf dem Straßenfest ließ nicht zu, dass man ausschlafen konnte. Man mag es kaum glauben, aber auch ich war aufgeregt. Rund 50 Kinder wollten zeigen, was sie in den letzten Wochen gelernt und geübt haben. Doppelt so viele Erwachsene und neugierige Gäste standen im Publikum. Sie alle wurden von Kindern im Alter zwischen 5 und 6 Jahren animiert, den Bewegungshit von den Großstadtengeln...

Gründung Tanzschule weRK36 Was am 19.11.2012 mit einem Saal und zwei Menschen gegründet wurde, ist das weRK36. Die Idee war da und auch die Liebe zum Tanzen, und nicht lange ließen die ersten Paare auf sich warten. Heute ist das Werk 10 Jahre alt und um einiges gewachsen. Das allein war ein toller Grund zu feiern. Kleine Feier zum 10-jährigem Jubiläum der Tanzschule Im ausgebuchten großen Saal, dem erst.werk, fand am 19.11.2022 unser Jubiläums-Geburtstag statt. Am leckeren Fingerfood-Buffet konnte das kleine Hüngerchen gestillt werden,...

Kurz vor den Berliner Sommerferien fand das Kinder Sommerfest im weRK36 statt. Gefühlt war jedes Kind aus Schöneberg dabei :-) Es war voll, es war was los, es war einfach fantastisch! Die Tänze der letzten Monate wurden vorgetanzt und dem Publikum gezeigt, dass alle Kinder fleißig waren. Am 03. Juli stand das Team des weRK36 früh auf der Matte. Bevor das Sommerfest starten konnte, verwandelte sich die Terrasse zur Schlemmer- und Wohlfühl-Oase. Auf dem neu aufgebauten Grill brutzelten die ersten Würstchen aus...

In den letzten Wochen sind die Nachrichten geprägt von einem großen Thema: Krieg in der Ukraine. Noch immer haben wir uns nicht von der Corona-Pandemie erholt, schon werden wir vom nächsten schlimmen Ereignis geprägt. Wie so viele andere Menschen auch können wir vom weRK36 nicht wegsehen und wollen helfen. Bereits am Samstag, den 05.03.2022 haben wir unsere gesamten Eintrittseinnahmen vom Tango Café El Gato und von der Practice Night - Standard- & Lateintanz für die Nothilfe Ukraine gespendet. Eine Summe von...

Wer bei uns tanzt, hat gemerkt: Es weihnachtet schon ein paar Wochen in der Tanzschule weRK36 in Berlin Schöneberg. So auch im Kinder- und Teentanz-Unterricht von Silke und Tana. Es war ganz ungewiss, ob Weihnachtsveranstaltungen der Kindergruppen stattfinden können, und doch wurden ab November Winter- und Weihnachtstänze geübt. Immer mit der Frage, ob sie anderen Menschen vorgetanzt werden können. Ich glaube es haben sich einfach ganz Viele ganz doll gewünscht, dass das klappt und dieser Wunsch konnte dann auch erfüllt werden. Wir...

Kurz vor Herbstferienbeginn fragten unsere Tanzkids warum es nicht wieder eine Halloweenparty gibt. Wir waren ganz unsicher, ob wir unter den bekannten Umständen der Corona-Pandemie diese Art von Veranstaltung tatsächlich starten lassen sollten. Doch die Augen der Kinder verrieten alles...

Eigentlich ist es ganz klar. Corona ist blöd! Wann hört diese Pandemie auf? Wann geht ein normales Leben wieder los? Und die große Frage für uns: Wann dürfen wir wieder öffnen? Es gibt Antworten, aber die will eigentlich keiner hören. Denn wo im Januar oder Februar noch Hoffnung war, dass der März der Eröffnungsmonat ist, bleibt heute nach wie vor noch Ungewissheit. Was tun wir mit einer solch negativen Stimmung? Wir schauen uns um im Werk und sehen eine Bar, die...