Location

Grün,grün, grün sind alle unsere Bäder. Grün,grün, grün ist alles, was wir haben. Die Toiletten haben einen Anstrich erhalten. Eine Wand ist grün, so wie die Hausfarbe der Tanzschule weRK36. Die anderen Wände sind grau. Das Parkett in der zukünftigen Garderobe wurde auch verlegt und geölt, so dass wir püntklich zur Jackensaison die Garderobe fertig haben werden. Geplant ist auch eine Umkleide. Inzwischen haben sich unsere Holzpaletten zu einer netten vorübergehenden Sitzgelegenheit etabliert. Bei Kerzenschein und netter Tanzmusik lassen wir es uns bereits...

Alles ist erleuchtet! Alles wird immer schöner und heller. Am 7. August 2013 eröffneten die Schüler des Tanzwerkes Berlintänzer offiziell die Tanzschule weRK36 in Berlin-Schöneberg. Das Parkett war frisch verlegt, noch nicht geölt. Am Donnerstag, den 8. August 2013 folgten die Muttänzer, die heiter über das Parkett schwebten. Bereits am darauffolgenden Tag wurde das Parkett geölt und erhielt einen dunkleren Farbton. Inzwischen hat sich viel getan. Lichtstrahler wurden an den Säulen und an den Wänden angebracht. In den Toiletten und in der Garderobe...

Es geht voran am Tempelhofer Weg 70 in Berlin-Schöneberg - das Parkett, wo zukünftig wild getanzt werden soll, liegt schon halb drin. Die Sanitäranlagen werden auch fleißig eingebaut, so dass sich Mann und Frau in der Toilette frisch für den Tanzunterricht machen können. Ein halbes Tanzparkett liegt bereits in den AMBEG-Höfen, nahe S-Bahnhof Schöneberg, wo die Tanzschule weRK36 endlich ihr eigenes Zuhause gefunden hat. Jeden Tag von 7 Uhr an wird gearbeitet, eine neue Aufstehzeit, an die sich Tanzlehrer erstmal gewöhnen...

Home Sweet Home. Endlich haben wir ein eigenes Zuhause. Zukünftig dürfen alle schön tanzen in Berlin Schöneberg, genau gesagt in den AMBEG-Höfen am Tempelhofer Weg 70 in 10829 Berlin, direkt am S-Bahnhof Schöneberg.​ Wir können es selbst noch kaum glauben, aber das lange Suchen nach einer schönen Immobilie für unsere weRK36-Tanzschule hat endlich ein wunderbares Ende gefunden. Wir wissen nicht mehr wie viele potenzielle Immobilien wir uns angeschaut haben, wie viele Verhandlungen es bereits gab und diverse schlaflose Nächte. Aber eines...