In 2 Wochen fit für den Abiball

Du gehst zur Schule, der ABI-Ball naht oder du möchtest einfach nur während der Schulzeit bestimmte Tänze lernen, dann ist ein Tanzkurs im weRK36 vielleicht etwas für dich und deine Schulfreunde.
Du findest aber Tanzschulen sind altmodisch, nicht cool genug. Dann hast du uns noch nicht kennen gelernt.
Wir zeigen dir auf humorvolle Art die ersten schicken Moves in verschiedenen Tänzen, mitten im coolen Ambiente. Also nichts mit out und verstaubt, sondern in und picobello sauber. Die wichtigsten Tänze wären: Discofox, Salsa, Foxtrott, aber auch ganz klassisch darf der langsame Walzer und Wiener Walzer nicht fehlen.

Information zum Abi-Tanzkurs

Kursdauer
2x120 Minuten

Kursgebühr
€ 34 pro Person

Bezahlung Abi-Tanzkurs

Bezahlung
in bar zum 1. Termin
Wir haben leider keine Möglichkeit EC- und Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren.

Abi-Crashkurse

7
Jun
Sonntag, 07.06.2020 - 14.06.2020
11:00 - 13:00 Uhr

Abi-Crashkurs - Anfänger

Bei Team weRK36
19
Jun
Freitag, 19.06.2020 - 26.06.2020
16:00 - 18:00 Uhr

Abi-Crashkurs - Anfänger

Bei Team weRK36
 

Tanzlehrer

Robert »Robbie« Günther

Robert unterrichtet seit über 20 Jahren Standard- und Lateintanz (aktiver Turniertänzer). Er ist GlobalPDIA Advanced Instructor in West Coast Swing und leidenschaftlicher Swing Lindy Hop Trainer. Robert erstellt in nullkommanix Choreographien in allen Tänzen (Hochzeitstanz-Choreograf). Er singt und pfeift, wo es ihm gerade passt. Er ist unser Barista und Kaffeeexperte. Für das Team von weRK36 bringt er die Spontanität, das Hier und Jetzt mit.

Tana Lorenz

Tana ist die Jüngste im weRK36-Team. Mit 4 Jahren begann sie selbst zu tanzen, mit 7 Jahren nahm sie bereits erfolgreich an Turnieren im Bereich Standard- und Lateintanz teil. Seit 2012 ist sie ausgebildete ADTV-Tanzlehrerin und geprüfte Kindertanzlehrerin. Im weRK36 kümmert sie sich auch um den täglichen Betrieb der Tanzschule und ist eure Ansprechpartnerin für eigentlich Alles. ;-)

Katja Berns

Ab Januar 2020 ist Katja fest bei uns im weRK36-Team. Seit 30 Jahren ist Tanzen und Musik ein fester Bestandteil in ihrem Leben. Sie hat ihre Tanzlehrerausbildung im BDT e.V. gemacht, ist Fachtanzlehrerin in Discofox und Wertungsrichterin bei Turnieren. In ihrer Freizeit singt sie im Chor und spielt zuhause auf ihrem eigenen Flügel.