Salsa - L.A. Style - auf Linie tanzen

Berlin ist eine Metropole, die viele Tanzstile dank der kulturellen Vielfalt vereint. So ist es nicht verwunderlich, dass sich hier neben der Passion zum Tango eine lebendige Salsa-Szene etabliert hat.

Wer eine Salsera und ein Salsero Berlins werden möchte, lernt hier in der Berliner Tanzschule weRK36 die verschiedenen Salsa-Stile kennen: von Salsa Cuban Style, über New York, Puerto Rican bis hin zum L.A. Style.
Die Gemeinsamkeit aller Salsa-Tanzstile ist der Grundschritt und die Drehung des cross body lead (ähnlich "Fan" im Cha-Cha-Cha und in der Rumba).

Wir unterrichten den L.A Style, welcher „auf 1“ getanzt wird.

 

Level-Informationen

A

Level A

Im Anfängerkurs erwarten euch die Salsa Grundschritte. Hinzu kommt das Führen und Folgen und Paarhaltung. Wir lernen auf die Musik zu hören und rhythmisch zu tanzen. Ihr lernt erste Rechts- und Linksdrehungen, den Platzwechsel (Cross Body Lead), Stop and Go, und weitere Figuren.

Level B

Im Aufbaukurs (2. Stufe) wird das Figurenrepertoire erweitert.

Information zum Kurs

Kursdauer Level A - C
5 x 75 Minuten

Kursgebühr
€ 65 pro Person

Rabatt ( - 5€)
€ 60 für Studenten, Schüler, Azubis (bis 28 J.)
€ 60 pro Person bei Paaranmeldung

Information zum Kurs

Bezahlung
Bar zum 1. Termin oder per Überweisung vorab
Wir haben leider keine Möglichkeit EC- und Kreditkartenzahlungen zu akzeptieren.

 

Level A - Salsa

28
Jun
Sonntag, 28.06.2020
14:30 - 17:30 Uhr

Salsa für Anfänger

Bei Robbie

Level B - Salsa

Neue Termine werden in Kürze bekanntgegeben.

Level C - Salsa

Neue Termine werden in Kürze bekanntgegeben.

 

Salsalehrer

Robert »Robbie« Günther

Robert unterrichtet seit über 20 Jahren Standard- und Lateintanz (aktiver Turniertänzer). Er ist GlobalPDIA Advanced Instructor in West Coast Swing und leidenschaftlicher Swing Lindy Hop Trainer. Robert erstellt in nullkommanix Choreographien in allen Tänzen (Hochzeitstanz-Choreograf). Er singt und pfeift, wo es ihm gerade passt. Er ist unser Barista und Kaffeeexperte. Für das Team von weRK36 bringt er die Spontanität, das Hier und Jetzt mit.

Silke Wollesen

Silke ist ein Tanzallround-Talent. Seit sie selbst 14 Jahre alt ist, unterrichtete sie bereits Kindertanz. Auch im weRK36 gibt sie für die Kleinen Tanzunterricht. Dazu hat Silke Standard-Lateinkurse (selbst aktive Turniertänzerin) und gibt Unterricht in Discofox. Silke bringt eine über 20-jährige Berufserfahrung mit und hat für sich neu den West Coast Swing entdeckt.