Schöneberg tanzt trotz Regen in den Sommer!

von Tana Lorenz (Kommentare: 0)

Sommeranfang und Regen in Schöneberg. Keine schöne Kombination für das Sommerfest in der Tanzschule weRK36 in Schöneberg! Doch wir waren mit Zelten und Standheizung gewappnet und konnten somit auch trotz schlechtem Wetter feiern!

Die Kinder konnten vortanzen, Eltern und Freunde sich treffen und Tanzfreudige zur letzten Tanzparty der Saison noch einmal das Tanzbein schwingen. Wir haben uns von dem nicht ganz so sommerlichen Wetter nicht die Stimmung verderben lassen und auf der Terrasse den Grill angeschmissen! Lecker Essen von herzhaft bis süß und erfrischende Getränke mit und ohne Schuss. 80 Kinder zwischen 3 und 13 Jahren zeigten was sie in den letzten Wochen und Monaten im weRK36 in Schöneberg gelernt haben und brachten mit dem Animationstanz „Papagei Coco“ auch Geschwisterkinder und Freunde mit auf die Fläche! 
Der große Applaus und die süße Überraschungstüte am Ende war dann die Aufregung wert :-)!
Wer am Anfang noch im Zwiespalt war - Tanzen oder Deutschlandspiel - konnte bei uns beides haben. Im erst.werk legte das weRK36-Team Tanzmusik auf und mixte Cocktails, auf der Terrasse konnte wer wollte, das Fußballspiel sehen.

Nebenbei gab es beim Tanzen auch noch Süßes zu gewinnen, für den, der den ein oder anderen Song einem Film zuordnen konnte. Somit war für jeden was dabei! Wir danken allen, die dabei waren und uns tatkräftig unterstützt haben. Großer Dank geht an Mel, die beste Crêpe-Macherin in ganz Berlin ;-)

Zurück

Einen Kommentar schreiben