Drei sensationelle Tangojahre im Werk

von Tana Lorenz (Kommentare: 0)

Das Tango Café La Bruja stand am vergangenen Samstag ganz unter dem Motto „Geburtstagsparty“. Laura und Andreas, die Gründer dieser Tangotanzreihe, feierten ihr 3-jähriges Jubiläum bei uns im weRK36 in Schöneberg - und das mit über 100 leidenschaftlichen Tangotänzerinnen und -tänzer.
Schon lange angekündigt wurde für dieses Event das Cuarteto Rotterdam. Ein vierköpfiges Tango-Ensemble, welches zum Auftakt den Klassiker „Por Una Cabeza“ wählte. Mit so viel Leidenschaft und Kraft beeindruckten sie die Gäste so sehr, dass sich auch nicht einer traute zu tanzen, sondern jeder erstmal nur lauschen und genießen wollte. Zur Stärkung gab es leckeren selbst gebackenen Kuchen und die köstlichsten Kaffeespezialitäten an der Bar. Auch das ein oder andere Glas Sekt zum Anstoßen durfte zu diesem Geburtstag natürlich nicht fehlen.
Mit tosendem Applaus nach jedem Stück vergingen die 4 Stunden wie im Flug und selbst um 20:00 Uhr, dem eigentlichen Ende der Veranstaltung, verabschiedeten sich die Tänzerinnen und Tänzer nur schweren Herzens von der Fläche.
 
Auch im Namen von Laura und Andreas bedanken wir uns für die Treue! Nur wenn ein Feiertag auf einen Samstag fällt bleibt das Parkett leer, ansonsten trifft sich jeden Samstag von 16:00 - 20:00 Uhr die Berliner Tango Argentino Szene bei uns im weRK36. 
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben