Lindy Hop gegen Herbst-Blues

von Katharina Schwenkner (Kommentare: 0)

Der Herbst hat zu tanzen begonnen. Die ersten bunten Blätter wirbeln in der Luft. Es wird Zeit einen neuen Tanz zu lernen: den Swing Lindy Hop. Einige sagen dies ist ein Sommertanz; aber wir finden, dass er ganz prima dem Herbst-Blues Konkurrenz macht ;-)

Es gibt diverse Tipps gegen den Herbst-Blues: Raus an die Luft gehen, leuchtende Farben in die Bude bringen (vielleicht ein schöner Sonnenblumenstrauß oder einfach nur ein Kürbis vor die Nase stellen), und der dritte Punkt ist schon Sport und Bewegung. Wer nicht gern joggen geht (ich gehöre leider dazu) und nichts mit einer Muckibude anfangen kann (dazu gehöre ich leider auch noch dazu), sollte es mit dem Lindy Hop mal probieren. Bei dem Tanz kommt man definitiv ins Schwitzen und es werden gleichzeitig die Glückshormone angekurbelt. Na wenn das mal nichts für den Herbst ist, oder? ;-)

Also nicht mehr lange warten, da neue Tanzkurse für Swing Lindy Hop bereits ab dieser Woche starten. Die Termine könnt ihr unter Kursen - Swing Lindy Hop einsehen.

Fotos © Lena Marczyńska

Zurück

Einen Kommentar schreiben