Der Tanz der Tänzer

von Katharina Schwenkner (Kommentare: 0)

Vom 23. bis 25. Juni wurde die weRK36-Tanzfläche von internationalen Balboa-Tänzern erobert. Balboa ist ein Tanz für Tänzer oder ganz simpel auf Englisch "The Dancer’s Dance". Elegant leger in enger Tanzhaltung...

oder auf mehr Abstand wird zu schneller Swingmusik ein nettes Tänzchen aufs Parkett gelegt. Swing up the Backyard (SUB) - Balboa Edition war eine schöne Abschlussveranstaltung der SUB-Reihe.

Die letzte Festival-Reihe - Balboa Edition von 3 Editionen Swing up the Backyard ging letztes Wochenende zuende. 3 Tage Balboa pur mit internationalen Profi-Tanzlehrern wie Albert Ferran Toll (Spanien) & Vanessa Granjon (Frankreich), sowie Claire Chen (Taiwan/Deutschland) & Joe Pace (USA).

"Cozy and warm" sind die zwei Wörter, die uns die Gäste immer wieder entgegen brachten. Das Team vom weRK36 sagt euch ebenfalls Danke für eure Wärme und Herzlichkeit, die ihr zum Festival mitgebracht habt. Die Stimmung war wunderbar.

 

Freitag- und Samstagabend spielten live die Dizzie Birds und Dukish Vagabonds Musik für die Balboa-Tänzer. Jetzt lassen wir die Fotos ein wenig wirken. Denn eines ist klar, das Event dürft ihr nächstes Jahr nicht verpassen.
Herzlichen Dank an Olga Baczynska aka Shutter & Melody für die Fotoaufnahmen vom Tanzfestival.

Zurück

Einen Kommentar schreiben