Blaues Band der Spree - Lateintanz

von Katharina Schwenkner (Kommentare: 0)

Statt die Füße über Ostern hochzulegen, geht es für Turniertänzer erst so richtig über diese Zeit los. Das Blaue Band der Spree - ein großes Turniertanzspektakel in Berlin findet statt. Mittendrin Robert vom weRK36.

Gerade frisch von dem internationalen Tanzlehrerkongress INTAKO aus Düsseldorf zurück, und schon steht Robert mit seiner Tanzpartnerin Iwona auf der Tanzfläche beim Blauen Band der Spree in Siemensstadt Berlin. Kurz vor 6 Uhr heißt es aufstehen, die Haare mit gefühlt einer ganzen Flasche Haarspray fixieren, und ganz viele Bananen zur Stärkung für zwischendrin mit einpacken. Die gesamte Familie, sowie die Trainer vom Balance e.V. sind mit angerückt, zum Anfeuern und am Ende zum Jubeln über den wirklich verdienten 1. Platz in der Klasse Senioren I B Latein. 

Das war der erste Streich, der zweite folgt sogleich. ;-) 
Auch am zweiten Tag des großen Tanzturniers hier in der Hauptstadt heißt es früh um 9 Uhr auf die Tanzfläche. Von Runde zu Runde tanzen sie sich in das Finale. Am Ende wurde es heute der 2. Platz. 

Eine grandiose Leistung bei so vielen Teilnehmern. Wir jubeln weiter, morgen geht es in den Bereich Standardtanz. Wir sind gespannt...

Zurück

Einen Kommentar schreiben